29 Mrz

Comenius-Geburtstag und Werkstatteröffnung mit großer Resonanz

Am 28. 3. 2017 war der 425. Geburtstag von Johann Amos Comenius zu begehen und zugleich die Eröffnung der Werkstätte und eines Gewächshauses im Berliner Comenius-Garten zu feiern. Diese von unserem Vorstandsmitglied und „Comeniusgärtner“ Henning Vierck gewohnt außergewöhnlich und engagiert ausgerichteten Ereignisse lassen sich unter den folgenden Links nun auch im Spiegel ihrer großen Resonanz in den Medien nacherleben.

<http://www.ardmediathek.de/tv/Dokumentation-und-Reportage/Das-Seelenparadies-von-Neuk%C3%B6lln/rbb-Fernsehen/Video?bcastId=3822114&documentId=41786874>

https://twitter.com/hashtag/Wunderforschung?src=hash&lang=de

https://www.youtube.com/watch?v=g9dYIYpuVcs

29 Mrz

Comenius-Forschungsstelle und Jahrestagung 2017

Die neue Comenius-Forschungsstelle und die Jahrestagung unserer Gesellschaft 2017 werden beide an der Alanus-Hochschule Alfter äußerst rührig vom Sprecher unseres Wissenschaftlichen Beirats, Prof. Dr. Andreas Lischewski, organisiert und nehmen bereits beeindruckende Gestalt an.

Näheres zur Forschungsstelle ist hier zu sehen:

www.comeniusforschung.alanus.de

Die Jahrestagung findet vom 15. bis zum 17. September 2017 zum Thema „Kunst und Kultur“ statt und bietet auch ein attraktives Rahmenprogramm. Zu dieser Veranstaltung ergeht hiermit und an unsere Mitglieder demnächst gesondert Einladung. Weitere Informationen sind unter folgendem Link zu finden:

www.comeniusforschung.alanus.de/termine

18 Mrz

Eröffnung eines Forschungsinstituts für Kinder im Comenius-Garten

Am Dienstag, dem 28. März 2017, jährt sich der Geburtstag von Johann Amos Comenius zum 425. Mal. Aus diesem Anlass wird an jenem Tag ein Forschungsinstitut für Kinder im Berliner Comenius-Garten eröffnet, der damit zugleich sein 25-jähriges Jubiläum feiert. Zu dieser Veranstaltung, die mit einem reichhaltigen Rahmenprogramm verbunden ist, ergeht herzliche Einladung. Weitere Informationen dazu sind hier zu finden:

einladung-1

werkstatt20170328hv01einladung00